Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Acomhotel Essen
(ehemalig: Osram-Haus)

Planung:
Baujahr: 1928-29



Anschrift: Kruppstraße 30, Friedrichstraße
Stadt: Essen-Innenstadt
Link: www.nestor-hotels.de


Architekt: Ernst Knoblauch, Essen
Ausführung:
Bauherr: Möbel-Großhandelsunternehmen Rosendahl & Bachrach, Essen
Besitzer: Nestor Hotels, Ludwigsburg


Quelle: [BDA83]
Zustand: erhalten
Denkmalschutz: ja

1930 Nutzung mehrerer Etagen durch Osram, Berlin
1931 Montage einer auffälligen Leuchtreklame des Osram-Konzerns
um 1935 Oberbauleitung zum Bau der Reichsautobahn Köln-Hannover
1950 Bundesgeschäftsstelle der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen
wechselnde Nutzungen: NRZ, bis 2007 Deutsche Bahn
2011-13 Umbau zum Acomhotel durch Architekten MPP Meding Plan Projekt GmbH, Hamburg für Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung
weitere Quelle: Denkmalliste Essen


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden



seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011