Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Evangelische Martinikirche

Planung:
Baujahr: 1928-30

Foto von 2021

Anschrift: Essener Straße 37
Stadt: Bochum-Weitmar
Link:


Architekt: Karl Siebold, Bethel (Vorentwurf); Wilhelm Stommel, Bochum (Entwurf); Ludwig Behrens, Gerthe (Bauleitung)
Ausführung:
Bauherr: Evangelische Kirchengemeinde Engelsburg-Goldhamme
Besitzer:


Quelle: [Jor03]
Zustand: erhalten
Denkmalschutz: nein

1903 Errichtung eines provisorischen Betsaals für die evangelische Kirchengemeinde Weitmar an der Erzstraße (früher: Hammer Straße)
1912 Erwerb des Kirchengrundstücks an der Essener Straße
10.05.1927 Baubeschluss
19.11.1927 Erster Spatenstich
05.03.1928 Beginn der Betonierungsarbeiten, anschließend folgten die Maurerarbeiten
09.04.1928 Feierliche Grundsteinlegung
14.12.1930 Einweihung

Weitere Quelle:
Bochumer Anzeiger vom 02.01.1930, 15.02.1930, 18.02.1930, 19.02.1930, 16.09.1930, 07.11.1930, 28.11.1930, 03.12.1930, 11.12.1930 (Baugeschichte und Benennung der Architekten), 13.12.1930 (Bericht von der Einweihung und Nutzung des ehemaligen Beetsaals als Gemeindehaus), 15.12.1930 und 16.12.1930 (Bildbericht von der Einweihung mit Schlüsselübergabe durch den Architekten)


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden









seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011