Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Wohn- und Geschäftshaus

Planung:
Baujahr: um 1952

Foto von 2022

Anschrift: Rottstraße 31 (ehemalig: Rottstraße 73)
Stadt: Bochum-Mitte (Griesenbruch)
Link:


Architekt: August Winter, Bochum
Ausführung:
Bauherr: Julius und Wilhlem Gerke (Klempnermeister), Bochum
Besitzer:


Quelle: [Son18]
Zustand: erhalten
Denkmalschutz: nein

1945 Wiedererrichtung einer Fleischerei und Wurstküche in den erhalten gebliebenen Trümmern im Erdgeschoss des ansonsten kriegszerstörten Gebäudes durch Eigentümer August Kappey
1946 Besitzwechsel zu Julius und Wilhelm Gerke (Klempnermeister) und Planung zur Aufstockung des Erdgeschosses für eine Notwohnung durch Architekt Theodor Sohm
1950 Bauantrag für den vollständigen Wiederaufbau des Gebäudes durch Architekt August Winter
1952 Planungsänderungen zur Minderung der erwarteten Baukosten nach entsprechender Vorgabe des Planungsamtes der Stadt Bochum


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden



seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011