Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Grundschule Kunterbunt
(ehemalig: Private Rektoratsschule für Mädchen, Viktoria-Luise-Gymnasium, Hans-Tilkowski-Hauptschule)

Planung:
Baujahr: 1926-27

Zeichnung von 1925 Landesarchiv NRW

Anschrift: Neustraße 16
Stadt: Herne-Mitte
Link:


Architekt: Stadtbaurat Heinrich Knöll, Stadtbaumeister Friedrich Karl Kurzreuther, Herne
Ausführung:
Bauherr: Stadt Herne
Besitzer: Stadt Herne


Quelle:
Zustand: verändert erhalten
Denkmalschutz: nein

1872-73 Errichtung des Ursprungsgebäudes für eine private Rektoratsschule für Mädchen
1907 Errichtung eines dreistöckigen Neubaus durch Architekt Friedrich Karl Kurzreuther, Karlsruhe und Herne
1926-27 Erweiterungsbau durch Architekten Stadtbaurat Heinrich Knöll und Stadtbaumeister Friedrich Karl Kurzreuther, Herne
1932 Umzug der seit 1923 als Viktoria-Luise-Gymnasium benannten Schule in das Gebäude Hermann-Löns-Straße 58
2018 Neugründung der Grundschule Kunterbunt in dem ehemals von der Hans-Tilkowski-Hauptschule genutzten Gebäude


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden




seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011