Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Wohn- und Geschäftshaus, Bochumer-Bowling-Treff
(ehemalig: Reithalle Tattersall)

Planung:
Baujahr: 1911

Foto Gebäude von 2007

Anschrift: Herner Straße 11
Stadt: Bochum-Mitte
Link:


Architekt: August Schlechtweg, Bochum
Ausführung:
Bauherr: Bochumer Tattersall-Verein
Besitzer: Logos Gruppe, Bochum


Quelle:
Zustand: verändert erhalten
Denkmalschutz: nein

1906 Gründung Bochumer Tattersall-Verein
ursprünglich auf Backwinkels Hof in Ehrenfeld mit einer Reitbahn beheimatet
1911 Neubau der repräsentativen Reithalle an der Herner Straße mit Tribünen für Zuschauer, unterirdischen Pferdeställen (heute Diskothek Oberbayern), Räumen für Reitlehrer, Gastronomie, Clubzimmer sowie Wasch- und Umkleideräumen im ersten Geschoss
nach 1945 Nutzung als Kino- und Konzertstätte
1960 Umbau zur ersten Bowlingbahn in Deutschland
1997 Sanierung von Gebäude und großem Saal


Gewerbliche Nutzungen

Bochumer-Bowling-Treff, www.bobt.de


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden




seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011