Allgemeines:
Startseite
Datenbank:
Suche (Gebäude)
Suche (Literaturstell.)
Suche (Architekten)
Ruhrgebiet:
Bochum
Bottrop
Dortmund
Duisburg
Ennepe-Ruhr-Kreis
Essen
Gelsenkirchen
Hagen
Hamm
Herne
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Kreis Unna
Kreis Wesel
Sonstiges:
Bücher & DVDs
architektur-ruhr

my-bauten:
Login



Erweiterung Synagoge

Planung:
Baujahr: 1895-96

Ansichtskarte um 1923

Anschrift: Huestraße (ehemalig: Wilhelmstraße)
Stadt: Bochum-Mitte
Link:


Architekt: Joseph Seché, Köln
Ausführung:
Bauherr: Jüdische Gemeinde, Bochum
Besitzer:


Quelle: [Wil88]
Zustand: nicht erhalten
Denkmalschutz: nein

1895-96 Ausbau von 300 auf 500 Plätze und erhebliche architektonische Veränderung:
- Umgestaltung des ursprünglich romanischen Stils in maurischen Stil
- Verlängerung des Zentralbaus in beide Richtungen
- Anfügen einer Apsis im Osten
- Erhöhung des mittleren Achteckturms und neue Doppelkuppel
- Ecktürmchen, Zinnenkränze und weitere Verzierungen und Ornamente
04.09.1896 Einweihung nach Umbau
1925 Rückbau von Doppelkuppeln, Ecktürmchen und Zinnenkränzen
09.11.1938 Reichskristallnacht (Pogromnacht) mit Zerstörung der Synagoge durch Brandstiftung


Kartenansicht


Zahnarzt Marketing - RegioHelden




seit 25.03.1999
Letzte Änderung: 28.10.2011